vis

à

vis

  • „Durch ihre klare und bedachte Art bringt Isa Wortelkamp Ruhe und Weitsicht in verstrickte und emotional aufgeladene Situationen. In einer stets wertschätzenden Haltung gelingt es ihr, relevante, auch konflikthafte Themen anzusprechen, zu versachlichen und sicher zu einer konstruktiven Bearbeitung zu führen.“

    Vorstand der freien Alternativschule „MeineSchuleBerlin“, Neukölln

  • „In einer Situation des Zweifelns und mit dem Wunsch nach professioneller Umorientierung konnte ich dank des Coachings mit Isa Wortelkamp schon nach wenigen Sessions meine vagen Überlegungen deutlich klarer formulieren und ausformen. Sie hat mich auf den Weg geführt und ich habe den ersten Schritt gemacht. Das Ergebnis ist eine eigene Website mit einem neuen beruflichen Profil.“

    Katharina von Wilcke, Kulturmanagerin & Produzentin

  • „Jede* kennt wohl die Situation, sich mit den eigenen Gedanken im Kreis zu drehen. Es gibt eine Idee, vielleicht ein vages Ziel, aber der Weg dorthin ist undurchsichtig. Mit Hilfe des Coachings zu einem Sprechen über diese Unsicherheit und schließlich zu neuer Energie für ein Handeln zu kommen, war für mich eine wichtige und gute Erfahrung. Isa Wortelkamp schafft es, die eigenen Stärken aufzuzeigen und dabei eine Selbstständigkeit zu fördern, die die Befürchtung der eigenen Banalität ausräumt.“

    Charlotte Riggert, Tanz- und Theaterwissenschaftlerin

  • „Isa Wortelkamp nimmt die individuelle Vielseitigkeit eines Werdegangs aufmerksam wahr und produktiv auf, so dass diese für einen selbst sichtbar und strategisch nutzbar wird. Ihr Blick folgt dabei der Bewegung wechselnder (Lebens-)Bedürfnisse, ohne die ursprüngliche Idee aus den Augen zu verlieren. Ich schätze vor allem die unerschrockene Flexibilität ihrer Beratung, die es immer wieder möglich macht, Entwicklungs- möglichkeiten an Stellen zu sehen, an welchen ich sie zuvor nicht vermutet hatte.“

    Tessa Jahn, freie wissenschaftliche Autorin